Alle Artikel in Wartungsarbeiten / Meldungen

Bruteforce Angriff / LiveConfig Lizenzen abgelaufen

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach dem Bruteforce Angriff gibt es ein Problem mit auf allen Server Systemen mit den LiveConfig Lizenzen. Diese werden als abgelaufen gemeldet, obwohl die Lizenzen gültig sind.

Wir arbeiten an dem Problem mit der Keppler-IT von LiveConfig, um eine schnelle und nachhaltige Lösung umzusetzen.

/Nachtrag 30.4.2021 um 12:00: Einige Kunden Webseiten sind ebenfalls nicht erreichbar, wir arbeiten an dem Problem und sind zuversichtlich diese Probleme bis heute Abend zu lösen.

/Nachtrag: 30.4.2021 um 15:30: Die Problem wurden gelöst, alle Seiten sind wieder erreichbar, auch LiveConfig arbeitet wieder normal.

Besten Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie Gesund.
Andreas Fritz

Wartungsarbeiten am 27.12.2020 erfolgreich abgeschlossen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die geplanten Wartungsarbeiten heute Vormittag um 11 Uhr wurden gegen 13:42 Uhr fertiggestellt, Downtime ca. 1 Stunde. (Auf dem Bild ist der defekte Datenträger von Toshiba)

Bei den Arbeiten wurden SSD Laufwerke (Toshiba XG3 THNSN5256GPU7 PCIe 3.0 x4 M.2 2280 NVMe SSD 256GB gegen WD BLACK SN750 High-Performance NVMe M.2 interne Gaming SSD 500 GB Drive mit 500 GB) getauscht, dabei haben wir gleich die Möglichkeit genutzt, die Geschwindigkeit der Datenträger zu erhöhen mit bis zu 3430 MB/s Lesegeschwindigkeit und bis zu 2900 MB/s Schreibgeschwindigkeit.

Um 13:42 sind alle Cache Systeme wieder synchronisiert gewesen.

Mit besten Grüßen
Andreas Fritz

Hinweis bezüglich Amazon: Wir sind Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, dass zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Sie bezahlen selbstverständlich nicht mehr, wenn Sie über diese Links einkaufen.

Wartungsarbeiten am 27.12.2020 & Frohes Weihnachtsfest und Guten Rutsch in das neue Jahr

Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst möchten wir auf eine wichtige Wartung hinweisen, die wir für den 27.12.2020 um 11 Uhr geplant haben. Hier müssen wir die Hardware überprüfen und falls die Hardware defekt ist, möchten wir diese auch direkt gegen eine potentere Hardware austauschen. Dazu müssen wir das System kurz herunterfahren um den Austausch vorzunehmen. Wir gehen von ca. 15 – 30 Minuten Downtime aus, um die neue Hardware zu installiere und das System hochzufahren.

Sollte die Hardware nicht defekt sein, wird es auch keine Downtime geben… Ansonsten freuen Sie sich über noch mehr Performance, da wir natürlich dann auch die Gelegenheit für ein Upgrade nutzen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen erfolgreichen, gesunden und glücklichen Rutsch in das neue Jahr. Erholen Sie sich in den kommenden Feiertagen und haben Sie eine fröhliche Zeit mit Ihren liebsten.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch in den Feiertagen vollständig zur Verfügung und lassen Sie nicht im Regen stehen.

Mit besten Grüßen
Andreas Fritz

Serverupdates abgeschlossen Server1 bis Server3

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben in den letzten Wochen unsere Node Systeme s1.configserv.de bis s3.configserv.de einem größeren Update unterzogen, besonders bei S1 und S2 wurden viele OS Updates durchgeführt.

Gestern wurden außerdem noch S3 aktualisiert, zu beachten ist nur folgendes, Mod_PHP ist weggefallen, nutzen Sie deshalb bitte immer FastCGI als PHP.

Dazu können bei PHP 7.4 Probleme aufkommen, ältere Scripte sind möglicherweise nicht kompatible und zeigen Fehler an. Hier empfehlen wir Ihnen die PHP Umstellung auf 5.6 über die Domain Einstellungen vorzunehmen.

Sollten Sie Unterstützung benötigen, geben Sie uns gerne Bescheid.

Mit besten Grüßen
HOSTING-STATION55 Team.

Wichtiges Server Upgrade auf s1.configserv.de bezüglich SSL

Sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell arbeiten wir über das Wochenende an s1.configserv.de, um ein wichtiges SSL Upgrade zu installieren. Diese installation ist etwas knifflig und wir haben bereits einige Wochen dafür entsprechende Vorbereitungen getroffen.

Update 10.5.2020: Bedauerlicherweise gab es bei dem Upgrade Probleme und wir sind nun seit Samstag Abend dabei das System zu upgraden, wir gehen davon aus das wir bis heute Abend das wichtige Upgrade installiert haben werden.

Update 10.5.2020 um 19:28: Das Upgrade ist abgeschlossen, wir möchten alle Kunden bitten Ihren Webspace zu prüfen.

Hinweis: Durch den Wegfall von Mod_PHP, muss bei einigen Verträgen dort „FastCGI“ ausgewählt werden. Diese Einstellung können Sie über den Vertrag vornehmen, sollten Sie Hilfe bei der Umstellung benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ansonsten kann auch die PHP Auswahl hier zur Lösung bei Problemen führen, da keine PHP 5.4 Version mehr installiert ist. Hier währe beispielsweise PHP 5.6 die richtige Auswahl, da viele Seite noch kein PHP 7 unterstützen, kann es hier evtl. zu Problemen kommen.

Ein Tutorial Video veranschaulicht Ihnen diese Einstellungen:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
HOSTING-STATION55 Webhosting Provider – station55.de

Besten Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Mit besten Grüßen
Andreas Fritz

 

Basiert auf WordPress. Meta von AWESEM.